Sportabzeichen

Spendenübergabe der Sportabzeichenaktion 2018

Foto: Sportwartin Ingrid Baaden (3. v. rechts) übernahm die Urkunde in Funktion als Sport-AG-Leiterin der Astrid-Lindgren-Schule und 1. Vorsitzende Britta Hilpert (2. v. rechts) übernahm die Urkunde für den TV Ransbach 1887 e.V. Sparkasse übergibt Spenden im Rahmen der Sportabzeichenaktion an Vereine und Schulen im Westerwaldkreis Der TV Ransbach 1887 e.V. erhielt für 61 abgelegte Sportabzeichen pro Teilnehmer je 10 €. Die Feierlichkeiten zur Übergabe fanden am 15. März in Hachenburg statt. Sportwartin Ingrid Baaden und 1. Vorsitzende Britta Hilpert nahmen die Urkunde dankend entgegen. Miriam Welte, Weltmeisterin und Olympiasiegerin im Bahnradsport, war als Referentin geladen und erzählte kurzweilig über ihre sportliche Laufbahn, ihre Erfolge und über ihren Alltag als Profisportlerin. Nach der Spendenübergabe gab es Gelegenheit zum Austausch zwischen den Vertretern der Vereine, Schulen und der Sparkasse. Der TV Ransbach 1887 e.V. lädt auch für dieses Jahr wieder alle Mitglieder und sportlich Interessierten dazu ein, das Sportabzeichen abzulegen. Am 15. September findet der "Sportabzeichentag" im Stadion Ransbach statt. Ingrid Baaden bietet ab Mai immer dienstags um 17 Uhr im Stadion Ransbach, Haselstraße, Übungsstunden an. Weitere Infos: Ingrid Baaden, Tel.: 02623 2327

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.